bücher und auserlesenes

bücher und so

in unserer mittlerweile 7.podcast-episode reden bullette und sohn über bücher. also übers lesen. es gibt einen wahnsinnig guten witz zum thema von bullette und sehr viele sehr gute lesetipps von sohn. ja, etwas mädchenkram ist dabei aber nicht nur.

unsere shownotes:

Mona Kasten, Save me

Moritz in der Litfaßsäule

Sebastian Fitzek, Passagier 23

Nele Neuhaus, Wald

Gert Prokop, Detektiv Pinky

Ulrike Kuckero, Paulas New York Buch

und falls ihr uns eure buchtipps zukommen lassen wollt: WhatsApp +491621704644

oder als patreon den weltbesten podcast unterstützen. abo und likes nicht vergessen!

2 Gedanken zu „bücher und auserlesenes“

  1. Ebenfalls empfehlenswert die Bücher von Carlos Ruiz Zafon für Fantasyliebhaber, Kathy Reichs für Krimiliebhaber, Walter Moers „Die Stadt der Träumenden Bücher“ und „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ für Bücherliebhaberund für alle, die es sehr tiefsinnig mögen: Catherine Clément „Theos Reise“, Jostein Gaarder „Maya oder das Wunder des Lebens“, Lisa Genova „Still Alice“, auch spannend Marlen Haushofer „Die Wand“ und für politisch Interessierte Dunja Hayali „Haymatland“, Alice Hasters „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber doch wissen sollten“, Mely Kiyak „Frausein“, Kübra Gümüsay „Sprache und Sein“, Peter Bieri „Eine Art zu Leben: Über die Vielfalt menschlicher Würde“…. und so viele gute Bücher mehr.

Schreibe einen Kommentar zu MitteSchnitte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.